Wärmebild Vorsatzgeräte

Clip-On Wärmebildgeräte für Tageslichtoptiken*

Wärmebild Vorsatzgeräte für Jäger

Weshalb Wärmebild Vorsatzgeräte?

Auch wenn die Jagd ein gewisses Maß an natürlicher Geschicklichkeit und Reflexen erfordert – die richtige Ausrüstung ist ebenso wichtig.

Tag- und Nachtjäger verlassen sich gleichermaßen auf fortschrittliche Technologie, die Ihre Erfolgschancen zu vergrößern. Jagd ist mehr als nur zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein. 

Um das Ziel erfolgreich anzusprechen, muss Ihre gesamte Ausrüstung zusammenarbeiten. Von Ihrem Gewehr, über die verwendete Zieloptik bis zum Vorsatzgerät.

Um Ihren Jagderfolg zu erhöhen, berät Venari Jagdtechnik zu allen Typen von Nachtsichtgeräten und Wärmebildtechnik.

Warum aufsteckbare Wärmebildgeräte bei der Nachtjagd notwendig sind

Wärmebild Vorsatzgeräte – also Wärmebildgeräte zum Aufstecken – werden in der Regel auf Ihrem Gewehr montiert*. Sie sind direkt vor der Tageslicht-Optik Ihres Gewehrs platziert. Somit wird die Vergrößerung Ihrer Tageslichtoptik mit der Auszeichnung der Wärmebild-Signatur im Sichtfeld kombiniert.

Abhängig von der Qualität des Bildschirms des Vorsatzgerätes und der Stärke des verwendeten Zooms, können die Bilder verschwommen sein. Die Hersteller der Geräte geben deshalb Empfehlungen für die optimalen Zoom-Stärken an.

Ihr Zielfernrohr ist Ihre Optik bei Tage. Durch Ein traditionelles Zielfernrohr wird die Erkennungsreichweite bei Tage erhöht – Dies geschieht durch die Linsen und Lichtbrechung innerhalb des Zielfernrohrs. Das thermische Vorsatzgerät hingegen basiert auf Sensoren und Lichtdetektoren.

Was ist ein Wärmebildgerät?

Die Nachtjagd wird immer beliebter. Ein thermisches Zielfernrohr wird von Jägern verwendet, um die Erkennungsreichweite der Optik auch bei schlechten Lichtverhältnissen aufrecht zu erhalten. Wärmebild Vorsatzgeräte und thermische Zielfernrohre verwenden Infrarotsensoren, um die Wärme zu erfassen, die von allen Wärmblütern in Reichweite Ihres Wärmebildgerätes abgegeben wird. Das Wärmebild Vorsatzgerät liefert nun über Infrarotsensoren aufgenommene Wärmeenergie als Bilder zurück in das Auge des Jägers. Wärmebildoptiken und Wärmebild Vorsatzgeräte werden für die Nachtjagd verwendet und können im Gegensatz zu Nachtsicht-Zieloptiken, bzw. Nachtsicht Vorsatzgeräten auch tagsüber verwendet werden.

Ein Wärmebild Vorsatzgerät kann auch alleine verwendet

Durch das Anbringen eines Okulars, wird das Vorsatzgerät zum Handgerät, also Wärmebild-Monokular. Da der optische Zoom der Tageslichtoptik in diesem Fall nicht gegeben ist, muss auf den Digital-Zoom des Wärmebildgerätes zurückgegriffen werden, sofern das Bild vergrößert werden soll. Moderne Wärmebildvorsatzgeräte sind leicht und kompakt. Sie lassen sich leicht an Ihrem Gewehr befestigen. Aufgrund der Doppel-Nutzung als Handgerät und Vorsatzgerät kann außerdem zusätzliches Gesamtgewicht der Ausrüstung eingespart werden.

Gewicht & Ausrüstungsteile verringern

Die Investition in ein aufsteckbares Zielfernrohr bietet viele Vorteile. In erster Linie ist es bequem Wärmebild-Vorsatz zu verwenden, da der Jäger hiermit auf alle Sicht- und Lichtverhältnisse bestens vorbereitet ist. Egal ob Tageslicht oder Nachtjagd, egal ob Nebel oder Dickicht. Das Vorsatzgerät ist immer dabei – entweder als Vorsatz oder als Handgerät. Sollten Sie längere Reisen mit Ihrer Ausrüstung unternehmen, hat Vorsatz den weiteren Vorteil Gewicht einsparen zu können, da kein separates Wärmebildgerät und Nachtsichtgerät mitgeführt werden muss. Ein Wärmebildvorsatzgerät deckt hier alle Anwendungsfälle ab – Von Erkennung bis Ansprechen*.

Kein Nullen oder Einschießen

Die meisten aufsteckbaren Wärmebildgeräte machen eine Nullung des Zielfernrohrs unnötig. Durch moderne Clip-On Technologie ist kein Einschießen und abstimmen möglich. Die Montage erfolgt in Sekundenschnelle durch Adapter-Ring.

Kein Wechsel zwischen Wärmebild & Optik nötig

Durch die Verwendung eines Wärmebildvorsatzgerätes müssen Sie nicht mehr zwischen Gewehr und Wärmebildgerät wechseln – das Monokular zum Lokalisieren oder Verfolgen Ihres Ziels. Sie können sich ganz auf das Ansprechen konzentrieren, anstatt permanent zu wecheln.

Guide IR TA435

guide IR wärmebild logo

Leistungsfähiges Wärmebild Vorsatzgerät Guide IR

  • Größter Sensor am Markt: 400 x 300 Pixel
  • OLED HD Display
  • 4 Farb-Paletten 

Leistungsfähiges Vorsatz Wärmebildgerät von Xinfrared

  • Sehr hohe Erkennungsreichweite
  • Zahlreiche Funktionen & durchdachtes Design
  • 4x Korrekturprogramme speicherbar 

Infiray Xeye CL42

Sie wünschen ein Beratungsgespräch?

Von 9 – 12 Uhr & 14 – 17 Uhr / Mo – Fr

Adresse: Johann-Justus-Weg 59
26127 Oldenburg

Guide IR TA435

Infiray Xeye CL42

*Montage von Vorsatzgeräten ohne Genehmigung in Deutschland nicht erlaubt!

Der Erwerb, Besitz und das Führen von Nachtsichtgeräte ist frei. (Siehe: Urteil Bundesverwaltungsgericht BV erwG 6 C 21.08 VG 6 E 1435/07 (2 ).
Die Montage von Nachtsichtgeräten auf Zielfernrohre / Schusswaffen ist nur mit behödlicher Genemigung zulässig.