Xeye CTP13 Wärmebild Vorsatzgerät (2)
Infiray Iray CTP-13
Infiray CTP13
Iray CTP13 Wärmebildkamera
Xeye CTP13 Wärmebild Vorsatzgerät (2)

Infiray CTP13

1.699,00 

inkl. 19 % MwSt.

Lieferumfang: Iray CTP13 Wärmebild Vorsatzgerät, Reduktionsring, Englische Kurzanleitung, Deutsche Bedienungsanleitung (gedruckt), 3 Jahre Garantie

Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage

Der Artikel wurde nachgeordert. Lieferzeit gilt ab Nachlieferung an Venari. Gerät bestellen & schnellstmöglich erhalten!

-- Direkt bei über PayPal bezahlen - Keine weiteren Eingaben nötig --
Check out with PayPal

Passendes Zubehör direkt mitbestellen!

Xeye CTP13 Wärmebild Vorsatzgerät (2) + + Rusan Q-R Adapter (ARM52)
Preis für all drei Artikel: 1.861,64 

Das CTP13 von Iray (Xeye Infiray) ist ein Wärmebild Vorsatzgerät mit Entwicklungsschwerpunkt auf besonders geringem Gewicht (130g) und geringen Abmessungen. Es eignet sich daher insbesondere für die Pirsch, da der Schwerpunkt der Waffe durch das Gerät kaum beeinflusst wird. Das CTP13 ist mit einem modernen VOx Detektor ausgestattet und verfügt damit über aktuellste Technologie im Wärmebild Sektor. Durch das kleine Objektiv ermöglicht dieses Vorsatzgerät ein besonders breites Sichtfeld und ist damit auch für die Jagd auf kurze Distanz im Wald prädestiniert.

Besonderheiten des Gerätes

Der geringe Preis des CTP13 wirft die Frage auf, für welchen Jäger ein solches Gerät bereits interessant sein könnte. Da das kleine Xeye über einen festen Fokus verfügt, kann die Bildschärfe-Ebene nicht auf die Distanz zum Objekt angepasst werden. Vielmehr ist die Einstellung so gewählt, dass ein großer Tiefenschärfe-Bereich abgedeckt wird und das Bild somit im Bereich bis ca. 100m optimal scharfgestellt ist. Für deutlich größere Distanzen ist das CTP13 damit eher nicht zu empfehlen. Weitere Details zum Gerät erfahren Sie in unserem Testbericht zum Iray CTP13.

Technische Daten:

ÜberblickInfiray CTP13
Reichweite
675m
Sensor
256×192 @12 μm
Technologie
VOx Ceramic Detektor
Detektor-Sensitivität (NETD)
≤50mK
Objektivlinse
13mm
Sichtfeld (horizontal x vertikal) in Grad
13.5°×10.1°
Sichtfeld-Breite in 100m Entfernung
24m
Optische Vergrößerung
1fach
Digitale Vergrößerung (Digital-Zoom)
nein
Pixelabstand
12 μm
Bildfrequenz
25Hz
Display-Typ
OLED, 0.39 Zoll
Display-Auflösung
1.024×768 Pixel
Video-Aufnahmenein
Foto-Aufnnahmenein
Video-Ausgangnein
SchnittstelleUSB-C (für Firmware Updates)
Dioptrien-Anpassung (für Brillenträger)nein (bzw. wird nicht mit Okular ausgeliefert)
Farbpaletten4 (weiß , schwarz, rot, Falschfarben)
Beobachtungs-Modi2 Stück (Szene / Erkennung)
Stadiametrische Entfernungsmessernein
Laser Markierernein
Laser Entfernungsmessernein
Wlan / WiFinein
Heißpunkt-Verfolgungnein
Schutzart, IP-Code (IEC60529)IP67
Betriebstemperaturbereich, °С-20 °C bis +50 °C
Abmessungen, mm79mm x 52mm x 46mm
Gewicht130
Stativgewindeja (jedoch keine 1/4 Zoll Aufnahme)
BatterietypCR123 (3.7V) ×1
Betriebsdauer am Akku (bei t = 25 ° C), h *
bis zu 3.5h 

Hinweis

*Venari weißt deutlich darauf hin, dass zwar das genannte Gerät mit Optiken auf Jagdgewehren kompatibel ist, Wärmebildgeräte, die einen Bildwandler oder eine elektronische Verstärkung besitzen aber beim Erlegen von Wild laut Bundesjagdverordnung in Deutschland nicht erlaubt sind. Im europäischen Ausland ist es oftmals erlaubt. Allerdings dürfen Wärmebildgeräte als Beobachtungsoptik auf einer Jagd auch in Deutschland eingesetzt werden. Ein Verstoß wird mit Bußgeld und Entzug der Jagderlaubnis geahndet. Die Montage von Wärmebildgeräten auf Zielfernrohre / Schusswaffen ist nur mit behödlicher Genemigung zulässig.

Das könnte Ihnen auch gefallen …