Überblick: Lahoux Optics

Lahoux Optics Logo - Venari Jagdtechnik (1)

Vorteile von Lahoux Nachtsichtgeräten:

Aktion

Rusan-Adapter in Wunschgröße passend zu Ihrer Zieloptik jetzt inklusive!

Lahoux Nachtsichtgeräte für die Zieloptik

Lahoux Hemera Pro & Elite

ab 4.576,64 
LahouxLV-81 Nachtsichtgerät

Lahoux LV-81 Pro & Elite

ab 4.630,25 

Lahoux Wärmebildgeräte

Zubehör

Vorsatzgeräte von Lahoux

Lahoux Optics, gegründet 1992, ist Hersteller hochwertiger Nachtsichtgeräte und Wärmebildkameras. Lahoux hat sich insbesondere mit der Verwendung bester PHOTONIS Bildröhren einen Namen gemacht und ist in der Lage Bildröhren höchster Fertigungsgüte zu beziehen, welche ansonsten nur dem militärischen Bereich vorbehalten sind (FOM-Werte bis 2.000!). Lahoux ist zudem führend in der Entwicklung von Fusions-Technologie für Nachtsichtsysteme.

Das Lahoux LV-81 ist das Flaggschiff der Nachtsicht-Vorsatzgeräte von Lahoux. Höchste Leistungsreserven aufgrund bester Bildröhren am Markt. Lahoux selbst auf die leistungsfähigsten Photonis Bildröhren der gesamten Konkurrenz. FOM Leistungen von bis zu 2.000 sind mit diesen Geräten möglich.

Das Lahoux Hemera basiert auf dem Lahoux LV-81. Der Unterschied liegt im Objektiv. Das Hemera arbeitet mit einem 50mm Objektiv, wohingegen der „große Bruder“ ein 80mm Objektiv verwendet

Wärmebildtechnik von Lahoux

Mit dem Horus stößt Lahoux auch in den Wärmebildmarkt vor. Es handelt sich um ein Wärmebildvorsatzgerät, welches in zwei unterschiedlichen Leistungsstufen ausgeliefert wird. Der Unterschied liegt in der Empfindlichkeit des Wärmebildsensors, welcher Wärmedifferenzen entweder ab <60mK oder sogar ab <40mK ausmachen kann.