Xeye Infiray: Bilder und Videos aufs Handy und PC übertragen

Die Xeye Infiray Geräte bieten alle eine Video- und Bildaufnahmefunktion. Die Übertragung auf den PC gestaltet sich bisher jedoch etwas umständlich.

Videos von Xeye Kamera herunterladen geht nicht?

Xinfrared (Infiray) bietet zwar eine App (Android & iOS) an, diese scheint jedoch seit einiger Zeit nicht aktualisiert worden zu sein und weißt weiterhin mängel auf. So funktioniert in Zusammenhang mit der Android App und den von uns getesteten Geräten der Download der Videos und Fotos auf das Handy nicht.

Aufzeichnung der Bilder und Videos direkt aufs Handy

Eine Möglichkeit Bilder und Videos herunterzuladen ist es, sie gleich auf dem Handy mitzuschneiden. Dazu sollte die App mit dem jeweiligen Xeye Gerät verbunden werden und die Aufnahme direkt aus der App heraus gestartet werden. Die Aufzeichnung erfolgt dann auf dem Handy, nicht auf dem Xeye Gerät.

Sie haben nun jedoch vermutlich bereits Aufnahmen gemacht und möchten diese übertragen, oder sie möchten nicht jedes Mal Ihr Handy mit dem Wärmebildgerät verbinden – Kein Problem:

Datenübertragung vom Xeye Gerät auf den PC oder Handy

Da das herunterladen auf das Handy aus der App heraus nicht funktioniert (obwohl man die Bild- und Video-Dateien über die App sehen, aber nicht ansehen kann), muss man den Weg über den FTP-Server gehen. Keine Angst – dies ist zum Glück dann doch unkompliziert:

  1. WLAN am Xeye Gerät starten
  2. Handy oder Computer (mit WLAN-Funktion) auf das WLAN des Xeye Geräts einwählen (Standart-Passwort: „12345678“)
  3. Internet Browser öffnen und folgende IP-Adresse in die Adresszeile eingeben:
  4. ftp://192.168.11.123

Damit öffnet sich die Ordnerstruktur im Browser-Fenster (dies wurde mit Chrome am Windows PC und Android Handy erfolgreich getestet). Danach einfach die Ordner öffnen und auf die Dateien klicken um den Download zu starten.