Kahles K624i

2.699,00 

Lieferumfang: Zielfernrohr (ohne Montage)

Artikelnummer: WC54691 Kategorien: , , Schlagwörter: , , , , ,

Kahles K624i Zielfernrohr

Professionelle Zieloptik fürs Distanz-Schießen
Großes Sehfeld, außergewöhnlich komfortable „Eyebox“ und kontrastreiches Bild
Wiederholgenauigkeit und absolute Zuverlässigkeit
Sehr klar & präzise definierte Klicks
Seitenverstellung wahlweise links oder rechts
Patentierte Parallaxenverstellung im Höhenturm integriert

 Technische Daten

SpezifikationWert
Vergrößerung6 – 24
Objektivdurchmesser56 mm
Austrittspupille9.4 – 2.3 mm
Augenabstand90 mm
Sehfeld6.8 – 1.7 m/100 m
Dioptrieausgleich+2 / -3.5 dpt
Dämmerungszahl (DIN 58388)18.3 – 36.7
Treffpunktkorrektur/Klick.1 MRAD / ¼ MOA
Verstellweg (H/S)2.5 / 1.1 m/100 m
Parallaxausgleich50 m bis ∞
Mittelrohrdurchmesser34 mm
Länge405 mm
Gewicht950 g
Absehen Bildebene1
BeleuchtetJa
Garantie10 Jahre

 

Eigenschaften des Kahles K624i

Das K624i Zielfernrohr von KAHLES ist eine innovative Optik, die sowohl in der Jagd, als auch im dynamischen Schießen zum Einsatz kommt. Das Glas besticht durch herausragende optische Leistung und mechanische Perfektion, ergänzt durch eine spezielle Auswahl an bewährten Leuchtabsehen.

Die Absehen sind in der 1. Bildebene (Objektivbildebene) platziert, was bedeutet, dass sich das Absehen bei Vergrößerungswechsel mit vergrößert, sodass die Balkenabstände und die Abdeckmaße gleich bleiben. Diese Art von Absehen ist vor allem bei Schützen beliebt, die auf wechselnde Entfernungen zielen, da sie ein präzises Zielen unabhängig von der Vergrößerung des Zielfernrohrs ermöglichen.

Das K624i ist mit einem MIL-Absehen ausgestattet, was bedeutet, dass die Klickauflösung in MRAD gemessen wird. Ein Klick von 0,1 MRAD entspricht einer Treffpunktverlagerung von 1 cm auf 100 Meter Entfernung.

Für optimale Benutzerfreundlichkeit verfügt das K624i über eine Zero-Stop-Funktion. Der mechanische Nullpunkt (Anschlag) liegt 3 oder 4 Klicks unter dem Nullindikator und kann nach dem Einschießen aktiviert werden. Dies ermöglicht ein schnelles und intuitives Finden des Nullindikators, selbst bei schlechten Lichtverhältnissen, und eine genaue Anpassung an spezielle Bedingungen, wie zum Beispiel hohe Temperaturen oder näher gelegene Ziele.

Das K624i bietet eine flexible Seitenverstellung, die sowohl links als auch rechts angeordnet sein kann, was die Handhabung und Ergonomie verbessert. Die spezielle Anordnung der Bedienelemente ermöglicht eine intuitive Bedienung mit der bevorzugten Hand, ohne Übergreifen, direkt aus der Schussposition heraus. Zudem sind alle Verstellinformationen stets im Blickfeld.

Das Parallaxenrad ist bei allen Zielfernrohren der K-Serie im Höhenverstellturm integriert, und die patentierte zentrale Anordnung ermöglicht sowohl eine bequeme links- als auch rechtshändige Bedienung. Die Verstellrichtung des Höhen- und Seitenturmes ist je nach Modell im Uhrzeigersinn (clockwise = cw) oder gegen den Uhrzeigersinn (counter-clockwise = ccw) ausgelegt.

Technische Daten des K624i Zielfernrohrs umfassen einen Augenabstand von 90 mm, einen Dioptrieausgleich von +2 / -3,5 dpt, eine Treffpunktkorrektur pro Klick von 0,1 MRAD, einen Verstellweg (H/S) von 2,5 / 1,1 m / 100 m, und einen Parallaxenausgleich von 50 m bis ∞. Das Absehen befindet sich in der 1. Bildebene und ist beleuchtet.

Das K624i Zielfernrohr von KAHLES bietet eine Kombination aus technischer Perfektion und intuitiver Bedienung, die Schützen auf allen Ebenen zu Gute kommt.

Videos zum Artikel

Häufige Fragen & Antworten

Beim Absehen in 1. Bildebene (Objektivbildebene) vergrößert sich das Absehen bei Vergrößerungswechsel mit. Die Balkenabstände bleiben gleich und die Abdeckmaße ebenfalls.

Die Verstellrichtung des Höhen- und Seitenturmes ist je nach Modell im Uhrzeigersinn (clockwise = cw) oder gegen den Uhrzeigersinn (counter-clockwise=ccw) ausgelegt.

Das ZF ist mit 4 Absehen verfügbar. Nicht alle sind in CW / CCW verfügbar (bitte klicken Sie sich in der Auswahl ob durch). 

Die Klickauflösung ist je nach Modell in MOA oder MRAD ausgeführt. Ein ¼ MOA Klick entspricht einer Treffpunktverlagerung von 0,73 cm auf 100 Meter Entfernung, ein 0,1 MRAD Klick entspricht einer Treffpunktverlagerung von 1 cm auf 100 Meter.

Hilfreiche Links zum Produkt

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Artikelnummer: WC54691 Kategorien: , , Schlagwörter: , , , , ,