InfiRay Outdoor Eye III EL25

VENARI JAGD NIMMT DAS EL25 NICHT INS SORTIMENT AUF. 

>> BITTE SCHAUEN SIE SICH ALTERNATIV DAS FH25 VON HIKMICRO AN!

 

InfiRay Outdoor Eye III EL25 Wärmebildkamera

Wärmebildkamera (Beobachtungsgerät) der Mittelklasse
2,5x optische Grundvergrößerung und damit flexibel in Wald- und Mischrevieren einsetzbar
Moderner Detektor am Markt: 12µm Pixelgröße mit NETD <25mK!

Das EL25 von InfiRay Outdoor ist das Einsteiger-Modell der neuen EYE III Serie. Bis auf Objektiv und Sensor ist es mit den beiden Schwestermodellen identisch. Zum Einsatz kommt beim InfiRay EL 25 ein 25mm Objektiv mit einer Grundvergrößerung von 2,5fach sowie einem Sichtkegel auf 100m Entfernung von rd. 18,4 Metern. Der Sensor des EL25 ist mit 384 x 288px aufgelöst. Die technischen Daten prädestinieren dieses Wärmebildmonokular somit für kurze und mittlere Distanzen. Bei der Jagd ist das Gerät mit seiner Leistung vorallem in Waldrevieren (kürzere Distanzen) sowie Mischrevieren zuhause. Das Schwestermodell EL35 ist mit diesem Gerät identisch bis auf das Objektiv (35mm statt bei diesem Gerät – 25mm). Ausstattungsseitig kommen dieselben Funktionen wie bei den Schwestermodellen zum Einsatz: Wlan, App, Video-Aufnahme, diverse Einstellungen zur Bilddarstellung – alles mit an Bord! Genauso soll es sein.

➤ Wärmebildkamera der Mittelklasse
➤ Besonders lange Garantie bei VENARI | 3 Jahre Hersteller-Garantie
➤ Sehr zu empfehlen für Misch- und Waldreviere Reviere aufgrund der moderaten optischen Vergrößerung (2,5x) und dem damit einhergehenden breiten Sichtkegel von rd. 18,4m auf 100m Distanz
➤ Systemleistung: 25mm Objektivdurchmesser | AMOLED Display: 1.440 x 1.080 Bildpunkte
➤ Sensor: 384 x 288 Bildpunkte und 12 Micrometer Pixelintervall 
Kälteresistenter Akku für lange Laufzeiten: bis zu 8 Stunden auch bei Winter
Auto-Start-Funktion bei Öffnung der Schutzkappe (Vorteil bei absoluter Dunkelheit)
Schnell-Lade-Funktion: Volle Ladung in rd. 2 Stunden
➤ Sehr gute Ausstattung umfassend: Bild-in-Bild Funktion | Heißpunkt-Markierung | Lagen-Sensor | Mikrofon

Eye III Serie von InfiRay- Überarbeitet von Grund auf

InfiRay Outdoor Eye III Serie EL25 EL35 EH35

InfiRay hat die Eye III Serie überarbeitet und im Oktober 2023 die neuen Modelle der Serie vorgestellt. Die Geräte unterscheiden sich im Gehäuse kaum von den Vorgängern. Dabei wurde jedoch viele Details in Software, Bedienung und Technik überarbeitet, welche das Gerät noch besser machen und für den professionellen Jagdbetrieb auszeichnen. Die Geräte der Eye III Serie verfügen über sind in drei Leistungsstufen verfügbar:

  • EL25 für Wald- und Mischreviere: Mittelklasse-Sensor, 25mm Objektiv
  • EL35 für Mischreviere: Mittelklassesensor, 35mm Objektiv
  • EH35 für Misch- und vor allem Feld-Reviere: Oberklasse-Sensor, 35mm Objektiv

Alle Modelle verfügen über dieselbe Ausstattung und Funktionen und Unterscheiden sich in Bezug auf den verwendeten Sensor, die Optik-Einheit und daraus resultierend unterschiedliche Sehfelder und Grundvergrößerungen.

AMOLED-Bildschirm – Das Eye III wurde mit einem hochwertigem AMOLED Display ausgestattet. Das Display löst mit 1.440 x 1.080 Bildpunkten auf. Die AMOLED Technologie ermöglicht angenehm kontrastreiche Bilder und die hohe Auflösung lässt eine besonders detailreiche Darstellung zu

InfiRay Outdoor Eye III Serie EL25 EL35 EH35UltraClear Modus – Durch den UltraClear Modus wird die vom Gerät eingefangene Wärme-Signatur nochmals digital nachgeschärft. Das Bildsignal wird aufgearbeitet und es entsteht ein digital verbessertes Bild. Diese Funktion kann wahlweise zu- oder abgeschaltet werden.
Kälteresistente Akkus – Ein Kritikpunkt mancher Jäger sind fest-verbaute Akkus bei Wärmebildgeräten, da man die Laufzeit bei langem Ansitz nicht einfach durch tauschen des Akkus verlängern kann. InfiRay hat sich diese Kritik zu Herzen genommen und die neue Eye III Serie mit kälte-resistenteren Akkus ausgestattet. Der Leistungs-Abfall bei besonders kalter Nacht ist somit bei den Geräten dieser Serie deutlich geringer, als man es bei anderen Geräten kennt. Die EYE III büßen selbst bei bis zu -20° lediglich ca. 1 Std. der üblichen Akkulaufzeit ein und ermöglichen somit einen langen Ansitz auch mit nur einer Akku-Ladung.
Schnell-Ladefunktion und Magnet-Ladebuchse – Um eine solche volle Akku-Ladung auch bei kurzfristigem Ausrücken noch zu ermöglichen, kann das EYE 3 überraschend hohe Lade-Ströme aufnehmen. Die Schnell-Ladefunktion ermöglicht es innerhalb einer Stunde rund 80% des Akkus zu laden. 100% sind bereits in ca. zwei Stunden geladen. Sehr gute Werte!
Schlankes Gehäuse-Design – Das Gehäuse des Eye III ist überaus schlank und führig. Durch den homogenen Tubus des Gerätes gewöhnt man sich schnell an die Haptik des Gerätes und kann die gut platzierten Tasten auch bei Dunkelheit einfach erreichen.
Steuerung und Komfort – das Eye III ist wie bereits der Vorgänger mit einem 2-Wege Druck-Dreh-Rad ausgestattet. Neben dieser gibt es lediglich eine weitere Taste (Foto-Taste) sowie den Kontakt der Objektivkappe (über den zb. der Standby-Modus mit angesteuert werden kann). Das Layout der Steurung ist überaus gelungen. Kleine Kritik-Punkte des Vorgängers wurde beseitigt und die Bedienung des Gerätes ist einem in kurzer Zeit geläufig.

Technische Daten der EYE III Serie im Vergleich

Spezifikation EH35 EL35 EL25
Detektor
Auflösung, Pixel 640×512 384×288 384×288
Pixelgröße, μm 12 12 12
NETD ≤25mK ≤25mK ≤25mK
Bildfrequenz, Hz 50Hz 50Hz 50Hz
Optik
Objektiv, mm 35mm 35mm 25mm
Sichtfeld (H×V),° 12.5°x10.0° 7.5°x5.7° 10.5°x7.9°
Vergrößerung, × 2.0~8.0 3.5~14 2.5~10
Augenabstand, mm 20mm 20mm 20mm
Austrittspupillen-
Durchmesser, mm
6mm 6mm 6mm
Dioptrien, D -3~+6D -3~+6D -3~+6D
Erkennungsbereich, m 1800m 1800m 1300m

Weitere Ausstattungsmerkmale

WLAN & APP-Unterstützung: Das Eye III besitz, wie die meisten modernen Wärmebild-Monokulare eine Wifi (WLAN)-Funktion. Hiermit kann man sich z.B. mit seinem Handy auf die Wärmebildkamera aufschalten und diverse Funktionen über die zugehörige App ansteuern. NEU bei den InfiRay EYE III Geräten ist die Interconnect Funktion. Hiermit können Daten zwischen Wärmebildkamera und Mobilgerät, aber auch zwischen mehreren Wärmebildkameras mit “Interconnect” (von InfiRay) ausgetauscht werden.
Farbpaletten – Das Gerät verfügt über mehrere Farbpaletten. Ebenso kann der Jäger zwischen zwei Bildmodi wählen (warm / kalt) und die Farbpaletten somit noch weiter nach belieben anpassen. Ebenso ist der Kontrast-Wert in sechs Stufen einstellbar. 
Bild-in-Bild – Durch die PiP Funktion wird ein vergrößerter Bildausschnitt oben im Zentrum des Displays dargestellt. Ziel ist es, in höheren Zoom-Stufen die Orientierung nicht zu verlieren. Die Vergrößerung wirkt sich somit nur auf das Zentrum des Bildes aus und erleichtert dem Jäger somit die Orientierung.

Technische Daten des InfiRay Outdoor Eye III EL25

EigenschaftDaten
ModellEye III EL25
Sensor384×288 Pixel
Sensor-Technologie 
Display1440×1080 Pixel
Display-TechnologieOLED Display
Erkennungsdistanz (Wahrnehmung der Wärmequelle)1300m
Ansprechen (Identifizierung der Wärmequelle) 
Sichtfeld auf 100m 18,4m
Akku-Laufzeit8h
Akku-BauweiseIntegrierter Li-Ion Akku 4200mAh/3.6V
Detektor-Sensitivität≤25mK (NETD)
Pixelabstand (Pitch)12µm
Bildfrequenz50Hz
Objektivbrennweite25mm
Sichtfeld (waagerecht / senkrecht)10.5°x7.9°
Fokus F=1.0
Objektivfokus variabler manueller Fokus
Display-Auflösung1440×1080 Pixel
Optische Bildvergrößerung durch das Objektiv 2,5fach
Zoom (Zoomstufen) 1-4x
Farbpaletten 
Farb-Modi warm / kalt
Heißpunktverfolgung nein
Dioptrienanpassung für Brillenträger-3~+6D
Aufnahmefunktion
Video-Aufnahme 
Foto-Aufnahme
Datenspeicher
Speicher32G
WLAN
App-Support / Streaming auf Mobilgerät?√ / √
Videoausgangnein 
Lage-Sensor ja
Entfernungsmesser (stadiametrisch) 
Entfernungsmesser (Laser) nein
Markier-Laser nein
Hilfslicht (Lampe) nein
GPS nein
Laden über Powerbank?ja (über USB-C Anschluss)
Gehäuse Kunststoff
Befestigung 
Gewicht< 480g
Größe54x54x200
SchutzklasseIP67
Betriebstemperaturbereich, °С

Lieferumfang des InfiRay EL25

Häufige Fragen & Antworten zum EL25

NEIN – es hat fest verbaute Akkus, welche jedoch recht lange laufen. Auch bei Frost gibt der Hersteller bis zu 7 Std. Laufzeit an.

Nützliche Links zur Infiray Eye Serie

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)

Das könnte Ihnen auch gefallen …