Angebot!
Xeye E3 Plus V2 Wärmebildkamera Jagd
Xeye E3 Plus V2 Wärmebildkamera Jagd
Xeye E3 Plus V2 Wärmebildkamera Jagd
Xeye E3 Plus V2 - Video Thumbnail
Xeye E3 Plus V2.0 Thumbnail - Testaufnahmen von Rehen
Xeye E3 Plus V2.0 (Modell 2021)
Xeye E3 Plus V2.0 (Modell 2021)
Xeye E3 Plus V2.0 (Modell 2021)
Xeye E3 Plus V2.0 (Modell 2021)

Xeye E3 Plus V2.0 (Modell 2021)

1.689,00 

inkl. MwSt.

LIEFERUMFANG: Xeye E3 Plus V2.0 (2021), Ladekabel (USB) & Video-Kabel, Deutsche Betriebsanleitung, Booklet, Leichte Schutztasche, 3 Jahre Garantie

Zum Produktvergleich 

Lieferzeit: ca. 1-4 Arbeitstage

Sofort lieferbar

-- Direkt bei über PayPal bezahlen - Keine weiteren Eingaben nötig --
Check out with PayPal

Wir empfehlen folgendes Zubehör!

Xeye E3 Plus V2 Wärmebildkamera Jagd +
Preis für beide Artikel: 1.715,00 

Xeye E3 Plus V2.0 (Modell 2021)

Akutelles Modell 2021
Wärmebild der oberen Mittelklasse mit Reichweite auf bis zu 1.300m (Erkennung) und Ansprechen ab rd. 260m Entfernung. Lange Akkulaufzeit (8,5h) und ein angenehm breites Sichtfeld (18 Breite auf 100m Entfernung)

Vorteile des Xeye E3 Plus V2.0 von Infiray

➤ Neuester VOx Sensor – dadurch deutlich höherer Detailgrad des Wärmebildes
12µm Pixelintervall statt 17µm – dadurch besseres Bild auch bei schwierigen Sichtverhältnissen oder großer Hitze
➤ Angenehm breites Sichtfeld (18m Breit auf 100m Entfernung) – Gut für Misch-/Waldreviere und die Kirrungs-Jagd
➤ Besonders gut kontrollierbarer Fokus mit guter Rückmeldung
➤ Xeye Bedienung: Sehr einfache Bedienung – Auch bei absoluter Dunkelheit kein Problem!
➤ Erfassung von Wärmequellen ab 1.300m Entfernung (1.7m x 0,5m großes Objekt)
➤ Großes Objektiv: 25mm / F1.0
➤ Verkürzte Start-Zeit: 3 Sekunden bis zur Einsatzfähigkeit
➤ Robustes Magnesium-Gehäuse
➤ 4fach-Vergrößerung
➤ 5 Farb-Paletten
Xeye APP-Unterstützung: Streaming, Datenübertragung, Updates & Steuerung von Gerätefunktionen übers Handy
➤ Sehr gute Ausstattung: WLAN, Aufnahme-Funktion, Bild-in-Bild, Stadiometrischer Entfernungsmesser, USB Schnittstelle (Datenübertragung), AV Video-Ausgang, Dioptrien-Anpassung am Okular

Was ist der Unterschied zum Vorgänger?

Der Vorgänger verfügt über eine 17 Mirkometer Sensor-Technologie wie alle Geräte der ersten Xeye Serie. Das Gehäuse und die Ausstattung des Modelles V2 unterscheiden sich nicht wesentlich vom Vorgänger. Die Leistungssteigerung des neuen Detektors ist deutlich zu spüren. Durch die Verringerung der Pixelgröße von 12 auf 17µm ist die Darstellung von Wärmequellen nochmals deutlich harmonischer als beim Vorgänger. Es können Abstufungen der Wärme besser sichtbar gemacht werden. Z.B. ist Fell in seiner Struktur durch den verbesserten Detektor deutlicher zu erkennen. Neben dem Detektor wurde auch die Software (Algorithmus) bei der V2 Serie überarbeitet.

Vorteil des 12µm Wärmebildsensors

Das V2 besitzt einen 12µm Sensor. Ein solcher Sensor erhöht die Reichweite auf die der Sensor Wärmequellen aufspüren kann. Üblicherweise verfügen Geräte bisher über 17µm Sensoren. Die 12-Mirkometer-Technologie bezeichnet den Pixel-Intervall, in dem der Sensor gefertigt wird. Durch den verringerten Pixel-Intervall steigt die Gesamtleistung des Wärmebildgerätes. Bei gleicher Objektiv-Größe (35mm) und Sensor-Auflösung (384 x 288 Pixel), kann das Gerät eine höhere Gesamtleistung bieten als der Vorgänger, welcher über dieselben Eckdaten (Brennweite & Sensor-Auflösung) verfügt. Die Erkennungsreichweite steigt von ca. >1.200m auf rund >1.800m. Der neue Sensor wirkt sich ebenso auf die Identifzierungs-Reichweite des Gerätes aus. Diese liegt nun bei über 260m.

Für wen ist das Xeye E3 Plus V2 zu emfehlen?

Das E3 Plus ist ein sehr gutes universelles Wärmebildgerät für die Jagd. Durch das angenehm breite Sichtfeld von 18m Breite auf 100m ist es für die Kirrung und Waldreviere bestens geeignet. Aber auch für Feldreviere mit höheren Distanzen eignet sich das E3 Plus V2. Durch den neuen Detektor hat das Gerät ausreichend Leistungsreserven zum Ansprechen auf über 20om.

Technische Daten

Zum Produktvergleich 

Modell Xeye E3 Plus V2.0 (2021)
Sensor 384 x 288 Pixel
Sensor-Technologie Vanadium-Oxid (VOx, sonnensicher)
Display 1.280 x 960 Pixel 
Display-Technologie LCOS HD Display
Erkennungsdistanz (Das Gerät nimmt die Wärmequelle wahr) 1.300m (Mensch) / 1.200m (Hirsch)
Ansprechen (Die Wärmequelle kann identifiziert werden) 350m (Mensch) / 290m (Hirsch)
Sichtfeld auf 100m 19m Breite
Akku-Laufzeit bis zu 8,5 Stunden
Akku-Bauweise fest verbaut, Li-Ion Akku
Detektor-Sensitivität <50µK (NETD)
Pixelabstand (Pitch) 12µm
Bildfrequenz 50Hz
Objektivbrennweite 25mm
Sichtfeld (waagerecht / senkrecht) 10,5° (horizontal) / 7,9° (vertikal)
Fokus F=1.0
Objektivfokus manueller Fokus, außenliegend
Display LCOS Technologie
Display-Auflösung 1.280 x 960 Pixel
Optische Bildvergrößerung durch das Objektiv 2,6x
Zoom (Zoomstufen) 2x, 4x digital
Farbpaletten 5 Stück (weiß / schwarz / rot / Falschfarben / Vogel-Betrachungsmodus)
Beobachtungs-Modi nein
Heißpunktverfolgung ja
Dioptrienanpassung für Brillenträger ja
Aufnahmefunktion ja
Video-Aufnahme ja (MP4)
Foto-Aufnahme ja (JPG)
Datenspeicher ja
Speicher 16GB
WLAN ja
App-Support / Streaming auf Mobilgerät? ja / ja
Videoausgang ja
Lage-Sensor ja
Entfernungsmesser (stadiametrisch) ja
Entfernungsmesser (Laser) nein
Markier-Laser nein
Hilfslicht (Lampe) nein (in der deutschen Auslieferung vom Hersteller deaktiviert)
GPS nein
Laden über Powerbank? ja (über Micro-USB Anschluss)
Gehäuse Kunststoff, gummiert
Befestigung 1/4 Zoll Kameragewinde
Gewicht <450 g
Größe 186 x 65 x 64mm
Schutzklassse IP66 (Spritzwasser & Staub sicher)
Betriebstemperaturbereich, °С -20° bis +50° C

 

Das könnte Ihnen auch gefallen …