Angebot!
Xeye CML25 Clip On Wärmebildvorsatzgerät

Xeye CML25 (Clip-On)

2.699,00  2.479,00 

inkl. 19 % MwSt.

Lieferumfang: Xeye Infiray CML25 Wärmebild Vorsatzgerät / Wärmebildmonokular, Aufsatz Bildschirmvergrösserung Kollimator, Aufsatz Bildschirmvergrösserung für Beobachtungsgerät, Video- und USB-Kabel, Tasche, 3 Jahre Garantie

 

Lieferzeit: ca. 1-4 Arbeitstage

Sofort lieferbar

Passendes Zubehör direkt mitbestellen!

Xeye CML25 Clip On Wärmebildvorsatzgerät + Drehmomentschlüssel für Duo-Verbinder + Duo-Klemmadapter VENARI Duo Verbinder +
Preis für alle Artikel: 2.777,00 
Alternative Adapter-Lösungen

Xeye CML25 Wärmebild Vorsatzgerät

Besonders kompaktes Wärmebildgerät
Besonders geringes Gewicht – perfekt für die Pirsch
Sehr helles Display & besonders breites Blickfeld

 

Überblick Xeye CML25
Reichweite 
1667 m
Ansprechen 417
Sensor
384×288 Pixel, 17 μm
Technologie
VOx (Vanadium-Oxid)
Detektor-Sensitivität (NETD)
≤50mk
Objektivlinse
25mm
Sichtfeld (horizontal x vertikal) in Grad
14.9°×11.2°
Blickfeld (Breit auf 100m Entfernung) 25,5m
Optische Vergrößerung des Objektivs
Digitale Vergrößerung (Digital-Zoom)
nein
Pixelabstand
17 μm
Bildfrequenz
50Hz
Display-Typ
OLED
Display-Auflösung
1024×768 Pixel
Video-Aufnahme nein
Foto-Aufnnahme nein
Speicher
Video-Ausgang ja
Dioptrien-Anpassung (für Brillenträger) nein
Farbpaletten 4 Stück
Beobachtungs-Modi
Stadiametrische Entfernungsmesser nein
Laser Markierer nein
Laser Entfernungsmesser nein
Wlan / WiFi nein
Heißpunkt-Verfolgung nein
Schutzart, IP-Code (IEC60529) IP67
Betriebstemperaturbereich, °С -20 °C bis +50 °C
Abmessungen, mm 175mmx93mmx65
Gewicht 290g
Stativgewinde nein
Batterietyp CR123A oder 16650
Betriebsdauer am Akku (bei t = 25 ° C), h *
1,5h oder 4h

 

Lieferumfang Xeye Infiray CML25:

  • CML25 Wärmebild Vorsatzgerät / Wärmebildmonokular
  • Reduktionsring (zum Adaptieren eines Klemmadapters)
  • Gummi-Okular
  • Video- und USB-Kabel
  • Deutsche Bedienungsanleitung
  • Tasche
  • 3 Jahre Garantie


*Die “empfohlene maximale Schussentfernung” ist eine Einschätzung aus unserem Hause und gibt die Entfernung an, auf die üblicherweise, in Abhängigkeit von den herrschenden Umweltbedingungen, ein waidgerechter Schuss auf Schwarzwild antragen werden kann. Bitte beachten Sie auch die länderspezifischen Vorgaben! (z.B. NRW: Antragen mit Nachtsicht / WB nur im Rahmen der ASP-Bekämpfung ausschließlich von der Kanzel auf maximal 100m) 


Rechtlicher Hinweis: Mittlerweile ist die Nutzung von Vorsatzgeräten in den meisten Bundesländern jagdrechtlich erlaubt (Ausnahmen: Bremen, Hamburg, Thüringen). Die Nutzung von Aufhellern für Vorsatzgeräte dagegen ist bisher nur in Bayern erlaubt. Angaben ohne Gewähr. Bitte überprüfen Sie die für Sie einschlägigen Landes-Jagdgesetze. Weitere Informationen finden Sie hier.

Das könnte Ihnen auch gefallen …