Cbl19 Cabin IRay NEU
Cbl19 Cabin IRay NEU
Infiray CBL19 Cabin
Infiray CBL19 Cabin
Youtube Thumnails Iray Cabin
Infiray CBL19 Cabin
Infiray CBL19 Cabin
Infiray CBL19 Cabin
Infiray CBL19 Cabin
Infiray CBL19 Cabin
Infiray CBL19 Cabin
Infiray CBL19 Cabin

Infiray CBL19 Cabin

1.579,00 

inkl. MwSt.

Lieferumfang: Iray CBL19 Cabin Wärmebildgerät, Ladekabel (USB) & Netzteil (USB), 2x Akku, Deutsche Bedienungsanleitung (gedruckt, auf Wunsch auch per Email), Hersteller-Booklet, Leichte Transporttasche, 3 Jahre Garantie



Zum Produktvergleich 

Lieferzeit: NEUES MODELL - Voraussichtlich lieferbar ab 26.07.21

Nicht vorrätig

Infiray Xeye CBL19

NEUHEIT 2021
Erstmals Wechsel-Akku bei einem Xeye Infiray Gerät!
VOx-Detektor (384 x 288px) und 19mm Linse
Sehr harmonisches Bild durch 12µm Pixelintervall
Das Gerät wird auch als CBL19 & CAB19 bezeichnet

Komplette Neuentwicklung in 2021
Hochauflösender VOx-Detektor: 384 x 288 Bildpunkte
➤ Detektor-Sensitivität von <40µK (NETD)
➤ Objektiv-Durchmesser: 19mm
12 Micrometer Pixel-Pitch: Verringertes Pixel-Intervall für eine feinere Bilddarstellung
Wechselakku-System: Erstmals eine Wärmebildkamera mit Wechselakku für verlängerte Akkulaufzeit
➤ Gewicht: ca. 380g

Das Iray Cabin CAL19 ist ein Wärmebildmonokular mit neuem Wechselakku-System von Infiray.

Leistungsstarker Sensor in einem leichten und kompakten Gehäuse

Das InfiRay Cabin CBL19 (auch CAB19 / CAL19 genannt) ist ein leistungsfähiges und kompaktes Wärmebildmonokular für die Jagd auf kurzen und mittlere Distanzen. Das Konzept der neuen Cabin-Baureihe überzeugt mit starken Leistungsparametern, kompakten Abmessungen, einfacher Bedienbarkeit (inkl. einem Wechselakkusystem) und einem attraktiven Preis. In ein 380g schweres und 165mm langes Gehäuse des CAB19 ist ein leistungsstarker Sensor der bewährten Auflösung von 384 x 288 Bildpunkteverbaut. Der Sensor besitzt ein 12µm Pixelintervall und <40µK (NETD) Wärme-Sensitivität. Über den gleichen Detektor verfügen z.B. wesentlich größere und schwerere Geräte der Xeye E3 V2.0-Baureihe. Die hohe Auflösung in Verbindung mid dem geringen Pixelintervall sorgt für ein harmonisches Bild und sorgt für eine detailgeträue Darstelung der Wildkörper sowie Umgebung.

Hohe Erkennungsreichweite und breites Sichtfeld für die Jagd in ausgedehnten Mischrevieren

Das CAB19 ist ein echter Alleskönner, der seine Vorteile in auf kurzen und mittleren Distanzen voll ausspielt. Zum einen hat es eine hohe Erkennungsreichweite und kann einen Rothirsch auf bis zu 1.100m bei klarem und kaltem Wetter detektieren. Zum anderen bietet es ein horizontales Sichtfeld von 24m auf 100m Entfernung und ermöglicht immer genügend Bildbreite im Wald und auf Wiesen im näheren Bereich. Die optimale Beobachtungsentfernung kommt jedoch auf Sicht- und Witterungsverhältnisse an: Das CAB19 lässt einen Rothirsch auf bis zu 225m von einem Damhirsch oder einem Reh sicher unterscheiden.

Großartige Anpassungsmöglichkeiten zu den Beobachtungen auf verschiedene Entfernungen

Das 19mm Objektiv des CAB19 besitzt eine 1,85-fache optische Vergrößerung und kann fmanuell fokussiert werden. Die geringe Grundvergrößerung bringt viele Vorteile für die Jagd auf kürzere Distanz mit sich: Das Objektiv verfälscht den Entfernungseindruck des Jägers zum Objekt nicht, beeinträchtigt das Sehfeld nicht und sorgt somit für eine realitätsgetreue Bildwiedergabe. Dadurch vereinfacht das CAB19 die Verfolgung von Wild im Lauf bzw. dem Flug (z.B für Fledermäuse) erheblich. Für Brillenträger bietet das Gerät eine Anpassung an die individuelle Sehschärfe durch den Dioptrienausgleich am Okular (-5D ~ +5D).

Muss auf längere Distanzen angesprochen werden, kommt der digitale Zoom zum Einsatz. Die Kamera verfügt über einen 2- bzw. 4-fachen Zoom, welcher die zentrale Bildsektion ähnlich wie bei einem Digitalfoto vergrößert. Zu beachten: Der digitale Zoom wird mit der optischen Vergrößerung multipliziert und ergibt dementsprechend eine 3,7- bzw. 7,4-fache Gesamtvergrößerung.

Eingebaute Taschenlampe für das Geländeabsuchen im nahen Bereich

An der Flexibilität beim Einsatz übertrifft das CAB19 die Konkurrenzmodelle bei Weitem. Für den Einsatz im Nahbereich ist es mit einer LED-Taschenlampe über dem Objektiv ausgestattet. Sie hat 3W Leistung und ist stufenlos fokussierbar. Die Vorrichtung kann bei der Nachsuche ode rin Notsituationen besonders hilfreich sein.

7,5 Std. durchgehende Betriebsdauer und erstmals ein Wechselakkusystem aus eigenem Hause

Ein absolut bemerkenswerte Eigenschaft des CAB19 ist ein proprietäres Wechselakkusystem, das die Akkulaufzeit flexibel hält. Das CAB19 ist die erste Wärmebildkamera von InfiRay, die einen austauschbaren Akku erhalten hat. Das Gerät wird von einem Li-Ion-Akkupack (IBP-2) gespeist. Das Akkupack verfügt über eine Kapazität von 3.100mAh und gewährleistet bis zu 7,5 Std. durchgehende Betriebsdauer. Alternativ kann die Kamera über eine handelsübliche Powerbank und ein USB-C Kabel nachgeladen werden.

Moderne Multimedia-Eigenschaften eröffnen ein noch größeres Anwendungsspektrum

Videorekorder und Speicherplatz, WLAN-Hotspot, APP-Anbindung inklusive Live-Streaming-Funktion sind bei den meisten InfiRay-Geräten mittlerweile zum Standard geworden. Das CAB19 stellt hier keine Ausnahme dar. Das Monokular kann Fotos und Videos aufnehmen, komfortabel über ein Mobilgerät gesteuert werden, das Bild auf bis zu vier Smartphones oder Tablets live übertragen. Dadurch ist es möglich, die Umgebung abzuglasen, ohne durch das Okular schauen zu müssen. Alternativ können Sie das Wärmebild mit Ihren Jagdkollegen teilen, indem sich mehrere Mobilgeräte auf das Bild aufschalten. Die erweiterten Multimedia-Funktionen des Gerätes eröffnen etliche neue Anwendungsmöglichkeiten und steigern den Nutzungskomfort beim langen Ansitz erheblich.

Technische Daten

Modell InfiRay Cabin CAL19
Sensor 384 x 288 Pixel
Sensor-Technologie Vanadium-Oxid (VOx, sonnensicher)
Display 1.280 x 960 Pixel 
Display-Technologie LCOS Display
Erkennungsdistanz (Das Gerät nimmt die Wärmequelle wahr) bis 1.350m (Mensch) / 1.100m (Hirsch)
Ansprechen (Die Wärmequelle kann identifiziert werden) bis 225m (Hirsch)
Sichtfeld auf 100m 24m Breite
Akku-Laufzeit bis zu 7,5 Stunden
Akku-Bauweise austauschbarer Li-Ion-Akkupack, 3.100mAh
Detektor-Sensitivität <40µK (NETD)
Pixelabstand (Pitch) 12µm
Bildfrequenz 50Hz
Objektivbrennweite 19mm
Sichtfeld (waagerecht / senkrecht) 13,8° (horizontal) / 10,4° (vertikal)
Fokus F=1.0
Objektivfokus manueller Fokus
Display LCOS Technologie
Display-Auflösung 1.280 x 960 Pixel
Optische Bildvergrößerung durch das Objektiv 2x
Zoom (Zoomstufen) 2x / 4x digital
Farbpaletten 5 Stück (weiß / schwarz / rot / Falschfarben / Vogel-Betrachungsmodus)
Beobachtungs-Modi
Heißpunktverfolgung ja
Dioptrienanpassung für Brillenträger ja, -5D ~ +5D
Aufnahmefunktion ja
Video-Aufnahme ja
Foto-Aufnahme ja
Datenspeicher ja
Speicher 16GB
WLAN ja
App-Support / Streaming auf Mobilgerät? ja / ja
Videoausgang ja
Lage-Sensor ja
Entfernungsmesser (stadiametrisch) ja
Entfernungsmesser (Laser) nein
Markier-Laser nein
Hilfslicht (Lampe) 3W LED (fokussierbar)
GPS nein
Laden über Powerbank? ja (über USB-C Anschluss)
Gehäuse Kunststoff, gummiert
Befestigung 1/4 Zoll Kameragewinde
Gewicht 380g (ohne Akku)
Größe 165 x 50 x 85mm
Schutzklassse IP66 (Spritzwasser & Staub sicher)
Betriebstemperaturbereich, °С -20 bis +50° C

Das könnte Ihnen auch gefallen …